Schäfer Fröhlich

Schäfer Fröhlich

Seit 1800 betreiben Fröhlichs Weinbau an der Nahe. Tim Fröhlich bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie das 21 ha große Weingut. Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Blanc de Noir 2019

Lobenberg: Blanc de Noir ist seit einiger Zeit äußerst angesagt, viele wollen ihn, aber die wenigsten Top-Winzer produzieren einen. Umso besser, dass mit Tim Fröhlich einer der besten Weißwein-Winzer Deutschlands nun einen Wein dieser Kategorie anbietet. Ein weißgekelterter...

Weißwein, Nahe, 2016 Deutschland Schäfer Fröhlich

Bockenauer Felseneck "unterm Brünnchen" Riesling (Versteigerungswein) VDP Grosse Lage feinherb 2016

Lobenberg: Das beste Fass aus den ältesten Reben des GG Felseneck durfte experimentell bei feinherb verbleiben. Glasklar und messerscharf. der Wein liegt mit 12 Gramm Restzucker nur knapp über der Trockengrenze.... und das verleiht ihm Flügel. Uralte Reben, die beste Lage Tim Fröhlichs,...

Weißwein, Nahe, 2020 Deutschland Schäfer Fröhlich

Müller-Thurgau Fröhlich trocken 2020

Lieferbar ab KW 28 in 2021.

Lobenberg: 50 Jahre alte Reben auf einem Plateau im Stromberg, Porphyrböden, vulkanisch. Niedrige Erträge von kleinbeerigem, dickschaligem Müller-Thurgau, fast wie Riesling. Eine Seltenheit. Hohe Extraktwerte, die die schmelzige Fülle und die Cremigkeit bringen. Das ist eine...

Weißwein, Nahe, 2018 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling Großes Gewächs Halenberg trocken 2018

Lobenberg: Halenberg steht auch in Monzingen, aber komplett auf blauem und grauem Schiefer. Es ist also eine deutlich kühlere Lage. Tims Reben stehen im steilsten Teil des Weinbergs. Der Wein erbringt immer den maskulinsten Ausdruck in Monzingen mit immenser Schiefermineralik und es ist...

Weißwein, Nahe, 2020 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling VDP Gutswein trocken 2020

Lieferbar ab KW 22 in 2021.

Lobenberg: Aus den jüngeren Reben des Weingutes kommend, sowohl von vulkanischen Böden als auch vom Blauschiefer, ein Mix aus verschiedenen Weinbergen. Die Nase ist kristallklar, total pur, Traubensaft, grüne Birne, Limettenzeste, Schieferwürze, Gesteinsmehl, weißer Pfeffer. Wow, das...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Weissburgunder trocken S 2019

Lobenberg: In den Weißburgunder S gehen nur selektionierte Trauben ein. Ausbau im großen Holz. Der Weißburgunder zeigt die selbe verblüffende Mineralität und Kühle wie die Rieslinge von Tim Fröhlich. Feuerstein und weißer Pfeffer unterlegen weißen Pfirsich, Haselnuss und grüne Birne,...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Chardonnay S trocken 2019

Lobenberg: Genau wie beim Weißburgunder S gehen auch hier nur selektionierte Trauben ein. Ausbau im großen Holz. Und auch identisch zum Weißburgunder sind die verblüffende Mineralität und Kühle wie bei den Rieslingen. Was sofort auffällt, ist dass hier kein üppiges Volumen in die Nase...

Weißwein, Nahe, 2020 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling Bockenauer Schiefergestein trocken 2020

Lieferbar ab KW 28 in 2021.

Lobenberg: Dieser Riesling kommt zu 100% aus dem Felseneck. Also der glasklare Zweitwein eines der besten GGs der Nahe. Blauer Schiefer mit Quarzit als Untergrund. Eine eher kühle Lage. Noch vor dem Stromberg Tim Fröhlichs beste Lage. Die Reben sind hier 30 bis 35 Jahre alt....

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling Großes Gewächs Felsenberg trocken 2019

Lobenberg: Tim Fröhlich legt sehr viel Wert auf die Laubarbeit. Gerade in heißen Jahren, mit intensiven Sonnenstunden, die durch den Klimawandel immer häufiger werden, ist das extrem wichtig. Es wird nur im inneren Bereich entblättert. Der gesamte äußere Bereich wird stehen gelassen, um...

Weißwein, Nahe, 2017 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling Großes Gewächs Frühlingsplätzchen trocken 2017

Lobenberg: Das in Monzingen gelegene Frühlingsplätzchen steht komplett auf rotem Schiefer. Mit die ältesten Reben, die Tim Fröhlich überhaupt hat – 55 bis 60 Jahre. Sehr tief unten hängende Trauben. 2012 hat er den Weinberg so umgestellt. Neue Pfähle, neue Drahtrahmen, Laubwand etwas...

Artikel 1 - 10 von 19
Artikel pro Seite
Winzer mit Glas in der Hand

Über Schäfer Fröhlich

Seit 1800 betreiben Fröhlichs Weinbau an der Nahe. Tim Fröhlich bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie das 21 ha große Weingut. Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge. Handlese von gesunden Trauben und niedrige Erträge bilden die Grundlage für Spitzenqualität. Genauso wie penible Selektion. Und ruhige Arbeit mit der nötigen Zeit. Schäfer Fröhlich Weine stehen für einen eigenständigen Lagencharakter und präziser Mineralität. Im Keller des Weinguts Schäfer Fröhlich wird auf natürliche Prozesse vertraut. Der Einsatz von Spontanvergärung und wilden Hefen erfordert absolut exaktes Arbeiten.

Fröhlichs Weinberge