Schäfer Fröhlich

Schäfer Fröhlich

Seit 1800 betreiben Fröhlichs Weinbau an der Nahe. Tim Fröhlich bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie das 21 ha große Weingut. Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Blanc de Noir 2019

Lobenberg: Blanc de Noir ist seit einiger Zeit äußerst angesagt, viele wollen ihn, aber die wenigsten Top-Winzer produzieren einen. Umso besser, dass mit Tim Fröhlich einer der besten Weißwein-Winzer Deutschlands nun einen Wein dieser Kategorie anbietet. Ein weißgekelterter...

Weißwein, Nahe, 2016 Deutschland Schäfer Fröhlich

Bockenauer Felseneck "unterm Brünnchen" Riesling (Versteigerungswein) VDP Grosse Lage feinherb 2016

Lobenberg: Das beste Fass aus den ältesten Reben des GG Felseneck durfte experimentell bei feinherb verbleiben. Glasklar und messerscharf. der Wein liegt mit 12 Gramm Restzucker nur knapp über der Trockengrenze.... und das verleiht ihm Flügel. Uralte Reben, die beste Lage Tim Fröhlichs,...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Gewürztraminer trocken 2019

Lobenberg: Typisch Schäfer-Fröhlich ist selbst der Gewürztraminer keine Aroma-Bombe, sondern ein eher zurückhaltender, leiserer, eleganterer Vertreter dieser Rebsorte. Zart-aromatische weiße Frucht, Aprikose, Litschi, Melone, weiße Johannisbeere. Am Gaumen enorm saftig und frisch mit...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Müller-Thurgau Fröhlich trocken 2019

Lieferbar ab KW 49 in 2020.

Lobenberg: 50 Jahre alte Reben auf einem Plateau im Stromberg, Porphyrböden, vulkanisch. Niedrige Erträge von kleinbeerigem, dickschaligem Müller-Thurgau, fast wie Riesling. Eine Seltenheit. Hohe Extraktwerte, die die schmelzige Fülle und die Cremigkeit bringen. Das ist eine...

Weißwein, Nahe, 2018 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling Großes Gewächs Halenberg trocken 2018

Lobenberg: Halenberg steht auch in Monzingen, aber komplett auf blauem und grauem Schiefer. Es ist also eine deutlich kühlere Lage. Tims Reben stehen im steilsten Teil des Weinbergs. Der Wein erbringt immer den maskulinsten Ausdruck in Monzingen mit immenser Schiefermineralik und es ist...

Weißwein, Nahe, 2018 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling VDP Gutswein trocken 2018

Lobenberg: Aus den jüngeren Reben des Weingutes kommend, sowohl von vulkanischen Böden als auch vom Blauschiefer, ein Mix aus verschiedenen Weinbergen. Der übliche Spontitouch mit Reduktion bei Schäfer Fröhlich, daneben aber sehr pur, klar und kristallin in der Nase. Auch in 2018 mit...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Riesling VDP Gutswein trocken 2019

Lobenberg: Aus den jüngeren Reben des Weingutes kommend, sowohl von vulkanischen Böden als auch vom Blauschiefer, ein Mix aus verschiedenen Weinbergen. Die Nase ist kristallklar, total pur, Traubensaft, grüne Birne, Limettenzeste, Schieferwürze, Gesteinsmehl, weißer Pfeffer. Wow, das...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Weissburgunder trocken 2019

Lobenberg: Die Burgundersorten sind gar nicht ungewöhnlich im Nahe-Tal, tatsächlich ist ein Großteil der Rebfläche hier mit diversen Sorten bestockt. Schönleber, Dönnhoff, alle haben auch Burgunder im Programm. Auch wenn die Superstars der Nahe natürlich alle die Rieslingfahne...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Grauburgunder trocken S 2019

Lobenberg: Tim Fröhlichs Grauburgunder S stammt von selektiv ausgewählten Trauben mit perfekter Gesundheit und voller Reife. Der Wein wächst auf Rotschiefer- und Quarzit-Böden. Spontane Vergärung. Der Ausbau geschieht im Holz, kleinere und größere Fässer. Der Duft ist hell und...

Weißwein, Nahe, 2019 Deutschland Schäfer Fröhlich

Weissburgunder trocken S 2019

Lobenberg: In den Weißburgunder S gehen nur selektionierte Trauben ein. Ausbau im großen Holz. Der Weißburgunder zeigt die selbe verblüffende Mineralität und Kühle wie die Rieslinge von Tim Fröhlich. Feuerstein und weißer Pfeffer unterlegen weißen Pfirsich, Haselnuss und grüne Birne,...

Artikel 1 - 10 von 28
Artikel pro Seite
Winzer mit Glas in der Hand

Über Schäfer Fröhlich

Seit 1800 betreiben Fröhlichs Weinbau an der Nahe. Tim Fröhlich bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie das 21 ha große Weingut. Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge. Handlese von gesunden Trauben und niedrige Erträge bilden die Grundlage für Spitzenqualität. Genauso wie penible Selektion. Und ruhige Arbeit mit der nötigen Zeit. Schäfer Fröhlich Weine stehen für einen eigenständigen Lagencharakter und präziser Mineralität. Im Keller des Weinguts Schäfer Fröhlich wird auf natürliche Prozesse vertraut. Der Einsatz von Spontanvergärung und wilden Hefen erfordert absolut exaktes Arbeiten.

Fröhlichs Weinberge