Herdado do Portocarro

Herdade do Portocarro

Herdade do Portocarro ist eines der einzigartigsten Weinprojekte in Portugal. In der Nähe des Atlantiks und auf halbem Weg zwischen der Setubal-Halbinsel und der Region Alentejo produziert dieses 142 ha große Anwesen, mit einem 18 ha großen Weinberg, Wein in einem Gebiet, in dem keine anderen Weinprojekte versucht wurden. 

Mehr erfahren

Weißwein, Setubal, 2018 Portugal Herdade do Portocarro

Autocarro No. 38 Vinho Branco 2018

Lobenberg: Aus den autochthonen Rebsorten Arinto (80%) und Galego Dourado (20%) wird dieser faszinierende Weißwein hergestellt. Es werden jährlich nur 12.000 Flaschen produziert. Liebevoll bezeichnet der Winzer seinen Wein als „eine andere Buslinie“ in seinem Leben, die Nummer 38. Der...

Weißwein, Setubal, 2018 Portugal Herdade do Portocarro

Alfaiate 2018

Lobenberg: Der Alfaite ist eine weiße Cuvee aus den autochtonen Rebsorten Sercial, Galego Dourado, Arinto und Antao Vaz. Der winzige Weinberg, in dem die Trauben für diesen Wein wachsen, ist vollständig umgeben von Bäumen. Die Reben wachsen auf heller Tonerde mit einem hohem Gehalt an...

Weißwein, Setubal, 2017 Portugal Herdade do Portocarro

Geronimo 2017

Lobenberg: Der weiße Geronimo ist ein Cuvee aus Galego Dourado und Sercial. Die Fermentation fand in französischen Barriques statt. Im Glas ein klares, helles, leuchtendes Gelb. In der Nase wirkt er sehr energiereich und vielschichtig, eine tolle, terroirgeprägte, mineralische Spannung....

Weißwein, Setubal, 2015 Portugal Herdade do Portocarro

Partage Sercial 2015

Lobenberg: Der Partage Sercial ist ein weiterer, absolut interessanter und spannender Wein von Jose da Mota Capitao. Die Gärung fand in Eichenholzfässern bei einer Temperatur von nur 13-15 Grad Celsius statt. Der Wein begrüßt uns mit einem sehr intensiven Strohgelb. In der Nase Aromen...

Weißwein, Setubal, 2017 Portugal Herdade do Portocarro

Partage Sercial 2017

Lobenberg: Der Partage Sercial ist ein weiterer, absolut interessanter und spannender Wein von Jose da Mota Capitao. Die Gärung fand in Eichenholzfässern bei einer Temperatur von nur 13-15 Grad Celsius statt. Der Wein begrüßt uns mit einem sehr intensiven Strohgelb. In der Nase Aromen...

Weißwein, Setubal, 2015 Portugal Herdade do Portocarro

Boal 2015

Lobenberg: Pego da Moura – Impossible Vineyards – Boal 2015 – wurzelechte Pflanzung– Vinhas Velhas - Ein Wein, den es so im Grunde nicht geben könnte. Verbotene, über einhundert Jahrte alte wurzelechte Reben. Alles auf Sand und reinem Kalkstein. Es gibt in Spanien und Portugal nur eine...

Rosé, Setubal, 2018 Portugal Herdade do Portocarro

Tears of Anima rose 2018

Lobenberg: Die Inspiration für den Namen des Weines entstand durch den Versuch einen Rose herzustellen, welcher aus 100% Sangiovese Trauben besteht (daher der Name Anima), bei dem nur ein kleinster Teil vom Premium-Rohstoff (Träne) verwendet wird, um so einen Wein von höchster Qualität...

Rotwein, Setubal, 2017 Portugal Herdade do Portocarro

Autocarro No 27 Vinho Tinto 2017

Lobenberg: Benannt nach der Buslinie 27, die durch Lissabon führt, ist dieser Rotwein eine Cuvée aus Aragonez, Touriga Nacional und etwas Cabernet Sauvignon. Eine weiche, frische und intensive Nase mit Aromen von roten Beeren und Pflaumen. Am Gaumen voll und komplex mit einer...

Rotwein, Setubal, 2015 Portugal Herdade do Portocarro

Herdade do Portocarro Vinho Tinto 2015

Lobenberg: Dieser Wein wurde nach dem Weingut Herdade do Portocarro benannt und repräsentiert auf seine eigene Weise das Potenzial und die Leidenschaft, mit der hier Wein nicht nur erzeugt, sondern gelebt wird. Der Wein präsentiert sich von granatroter Farbe. In der Nase vermischen sich...

Rotwein, Setubal, 2011 Portugal Herdade do Portocarro

Partage Touriga Nacional 2011

Lobenberg: Ein reiner Touriga Nacional von der Halbinsel Setubal. Die Gärung fand in Eichenholzfässern statt, danach verbrachte der Wein 18 Monate in französischem Barrique. Ein tiefes Rubinrot mit dunkel violetten Reflexen. In der Nase Pflaumengelee und reife rote Beerenfrüchte, hinzu...

Artikel 1 - 10 von 10
Artikel pro Seite
Weinberge

Über Herdade do Portocarro

Der Name des Gutes entstand aus der Zusammensetzung der portugiesischen Worte „Carro“, der Name des höchsten Berges der Region, und „Porto“, einem kleinen Bootssteg, der die Landschaft seit Jahrhunderten markiert. Dieser stammt aus der Zeit als der Transport noch überwiegend mit Booten durchgeführt wurde. Der Besitzer und Winzer des Weingutes, Jose da Mota Capitao, beeinflusst und inspiriert vom biodynamischen Weinbau, versucht die ausgestorbenen autochthonen Rebsorten wiederzugewinnen. Er experimentiert mit den klassischen portugiesischen Rebsorten und produziert Weine mit einzigartigem, innovativem Charakter. Von Anfang an produzierte das Weingut „Herdade do Portocarro“ einmalige Weine.

Licht scheint durch Weinblätter
Hund steht auf Pfad vor Weinfeld

Die ersten Weine, „Herdade do Portocarro”, „Anima” und „Cavalo Maluco”, haben sich sofort auf der höchsten Ebene der nationalen Produktion positioniert. Das Projekt konzentriert sich auf eine Philosophie von qualitativ hochwertigen Weinen in begrenzten Mengen und exklusiver Herstellung. Weine, die beeindrucken und begeistern, und den anspruchsvollsten Kennern einzigartige Momente bieten. Diese Weine besitzen eine intensive und vielseitige Persönlichkeit, straff und erdig, gekennzeichnet durch eine außergewöhnliche Eleganz und Frische. Weine für den kultivierten und anspruchsvollen Genießer, der den Unterschied sucht und liebt. Vom Magazin "Wine - Essencia do Vinho“, welches das meistgekaufte portugiesischen Weinmagazin ist, wurde das Weingut 2015 zum Weinproduzent des Jahres nominiert. Auch sonst zählt das Weingut Herdade do Portocarro stets zu den besten Weinproduzenten Portugals. Ein Weingut von dem wir sicher noch einiges hören werden.

Weinberg