Jahrgang 2015 - Weißwein - Riesling 100%

Riesling Abtsberg Superior Große Lage feinherb

Riesling Abtsberg Superior Große Lage feinherb Riesling Abtsberg Superior Große Lage feinherb

Riesling Abtsberg Superior Große Lage feinherb

Lobenberg 100

Lobenberg: 11% Alkohol, 20g Restzucker, 8g Säure. Der Superior hat das gleiche Lesegut wie das Große Gewächs. Blauer Schiefer, Grundqualität Auslese, die ältesten Reben aus den höheren Lagen. Das ist ein unglaublicher Terroir-Abdruck, das ist genau das, wofür Maximin Grünhaus steht. Die kompletten Trauben werden angequetscht und eingemaischt, das Ganze steht ein paar Stunden auf der Maische mitsamt Rappen, dann wird abgepresst und immer und ausschließlich spontan vergoren. Je nach Situation und Jahrgang im Edelstahl oder Holz. Verbleib auf der Vollhefe im Vergärgebinde, dann Abstich im Dezember und Abzug von der Hefe im Februar. Die Filtration und der Verbleib im vorherigen Gebinde erfolgt bis zur Abfüllung im April. Es handelt sich bei der Version feinherb jedoch um Fässer, welche nicht durchgegoren sind. Nach Ansicht des Kellermeisters Herr Kramel ist das im Grunde das ideale Große Gewächs weil die Zucker-Säure Balance besser passt bzw. zumindest harmonischer ist. Der Wein hat anders als das GG einen leichten Botrytisanteil, aber in Nase und Mund ist er komplett sauber. Dieser leicht barocke und leicht süße Stil bekommt dem Wein in der Tat sehr gut. Es gibt ihm eine Reichhaltigkeit und lässt ihn entspannter trinken. Er ist weniger anstrengend, einfach mit mehr fruchtiger Harmonie. Die Ruwer ist ein Nebenfluss der Mosel. Es geht hier doch sehr schattig zu. Die Witterungsverläufe sind völlig anders als weiter südlich in Rheinhessen in der Pfalz. Von dem her ist die Reife nie so hoch und der Anteil an Zucker bekommt dem Wein wirklich sehr gut. Er schafft so wirklich diese notwendige Balance, wenn man den Purismus des GG nicht möchte. Die Machart ist genau wie beim Großen Gewächs. Der Zug im Mund, die Struktur und die Direktheit entspricht dem GG. Sehr schön lang, eine hohe Intensität, Frucht und Mineralität mit sehr viel Schiefer. Der Wein macht unglaublich viel Spaß. Am Ende entscheidet die Geschmacksvorstellung des Konsumenten, ob es die etwas barockere Restzuckerversion oder das komplett durchgegorene Große Gewächs wird. Von dem her je nach Geschmackslage eine fast gleiche Bewertung. 97-100/100

-- Mosel Fine Wines: This offers a gorgeous nose of cassis, herbs and spices. The wine is racy but also beautifully elegant and smooth on the palate with great lightness and airiness coming through in the intense finish. This is a beauty in the making. 2018-2025+


Rebsorten:
Riesling 100%
Artikelnummer:
26811H
Jahrgang:
2015
Bewertung:
Lobenberg 97-100
Trinkreife:
2019 - 2041
Alkoholgrad:
11,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Maximin Grünhaus, Hauptstr. 1, 54318 Mertesdorf, DEUTSCHLAND

Alternativ:


Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland
Maximin Grünhaus

Riesling Abtsberg Superior Große Lage feinherb

0,75 l

30539H

Lobenberg 97-100
Parker 94
Suckling 93

Mein Winzer

Maximin Grünhaus

Maximin Grünhaus. Allein der Name lässt das Herz der Moselliebhaber höher schlagen. Das von Schubert’sche Schlosskellerei zählt zu den traditionsreichsten Weingütern der Region. [...]

Zum Winzer