Jahrgang 2016 - Weißwein - Riesling 100%

Riesling Spätlese Oberhäuser Brücke (fruchtsüß)

Riesling Spätlese Oberhäuser Brücke (fruchtsüß)

Riesling Spätlese Oberhäuser Brücke (fruchtsüß)

Lobenberg 98

Lobenberg: In den letzten Jahren ist die Oberhäuser Brücke dank der extrem langen Vegetationsperiode noch reicher an Aromen als sie das in den brillanten Vorgängerjahrgängen war. Dönnhoff steht sichtlich grandios in dieser schönen warmen und gelben Frucht. Diese Exotik zuzüglich Orange und diese extreme Verspieltheit ob der wunderschönen Säure. Alles ist perfekt eingebunden, alles tänzelt und schwebt lange. Der Wein schmeckt von der ersten Sekunde an und wird es auch noch in 50 Jahren tun. Der Wein macht so viel Freude, weil der Trinkfluss stimmt. Er ist niemals zu fett, immer geschmeidig. 98/100

-- Suckling: Super-cool and super-racy, this Spätlese has electric freshness and dangerously intense minerality, the complex aromas ranging from lemon zest to pineapple just beginning to open up. Better from 2018 and decades of ageing potential here. Made from organic grapes and Fair'n Green certified. 95/100 Stuart Pigott

-- Parker: From clay-slate soils and with minty and spicy flavors, the 2016 Nahe Riesling Oberhäuser Brücke Spätlese is very pure on the stony and coolish nose. On the palate, this is generous, lush and sensual but highly elegant and fine, provided with a long, piquant and really complex finish. A gorgeous Spätlese! 94/100


Rebsorten:
Riesling 100%
Artikelnummer:
30351H
Jahrgang:
2016
Bewertung:
Lobenberg 98
Suckling 95
Parker 94
Trinkreife:
2017 - 2049
Alkoholgrad:
8,5% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Dönnhoff, Bahnhofstr. 11, 55585 Oberhausen an der Nahe, DEUTSCHLAND

Alternativ:


Weißwein, Nahe, 2018 Deutschland
Dönnhoff

Riesling Spätlese Oberhäuser Brücke (fruchtsüß)

0,75 l

36665H

Lobenberg 97-00

Mein Winzer

Dönnhoff

Helmut Dönnhoff gehört völlig ohne Zweifel zu den fünf besten Weißwein-Erzeugern des Erdballs. Die Nahe wurde lange unterschätzt, aber was Dönnhoff hier von seinen erstklassigen Terroirs holt, ist inzwischen extrem gesucht. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt klar im Weinberg. [...]

Zum Winzer