Sprecher von Bernegg

Pinot Noir Vom Pfaffen / Calander 2016

Pinot Noir Vom Pfaffen / Calander 2016
StilStil
strukturiert
seidig & aromatisch
frische Säure
RebsorteRebsorte
Pinot Noir 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 96–97/100
Parker 93+/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020 - 2038
Verpackt in: 6er
LageLage
Schweiz
Bündner Herrschaft
Allergene
Sulfite


Alle Weine von Sprecher von Bernegg

Abfüller - Sprecher von Bernegg, Unterdorfstraße 2, 7307 Jenins, SCHWEIZ


Lobenberg

Lobenberg über:
Pinot Noir Vom Pfaffen / Calander 2016

96–97/100
Lobenberg: Dunkles Rot, weicher Auftrakt, dunkelfruchtige Nase, würziger Gaumen, präsente Tannine. Großes Alterungspotential. Alte Reben, 6 Tage Kaltstandzeit, in Holzstanden vergoren, Extraktion von Hand, in neuen (50%) und einmal gebrauchten Burgunder Barriques während 14 Monaten ausgebaut. 96-97/100
Parker

Parker über:
Pinot Noir Vom Pfaffen / Calander 2016

93+/100
-- Parker: --Parker: I don't know why, but I missed the 2015 of this wine, but the 2016 Pinot Noir Vom Pfaffen/Calander is a great successor. The nose is deep, clear and meaty, with good ripeness and some nougat as well as vegetable flavors. Pretty reductive right now, the palate is generous and sweet in its silky texture. This is a full-bodied, lush and intense Pinot with good vitality and oaky flavors as well as a somewhat astringent finish. Still young and full of hope. Tasted in February 2019. 93+/100
Mein Winzer

Sprecher von Bernegg

Jan Luzi aus Jenins ist einer der besten Freunde meiner Winzer aus der Bündner Herrschaft und erzeugt auf seinem winzigen Hof "Sprecher von Bernegg" leider genau so wenig Wein wie der liebe Thomas Studach. […]

Zum Winzer

Zzgl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten