Chateau du Cedre

Cahors Vieilles Vignes Le Cedre Extra Libre 2016

Cahors Vieilles Vignes Le Cedre Extra Libre 2016
StilStil
tanninreich
fruchtbetont
seidig & aromatisch
RebsorteRebsorte
Malbec 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 96–97/100
WeinWein
Rotwein
barrique
ungeschwefelt
14,0% Vol.
Trinkreife: 2019 - 2024
Verpackt in: 6er
LageLage
Frankreich
Südwestfrankreich
Cahors
Allergene
Sulfite


Alle Weine von Chateau du Cedre

Abfüller - Chateau du Cedre, Vire sur Lot, 46700 Puy L`eveque, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Cahors Vieilles Vignes Le Cedre Extra Libre 2016

96–97/100
Lobenberg: Dieser Extra Libre ist ein selektiertes Fass vom großen Wein des Hauses, vom "Le Cedre", aber mit Sonderbehandlung. In diesem Fall bedeutet das 18 Monate Fassreife in einem 57 hl Fuder und vor allem keine Schwefelung. Ein vin naturell! Sehr komplexes aber auch delikates Nasenbild: rote Beerenfrüchte, Marzipan, Zwetschgen, wieder Marzipan und Blaubeeren. Der Antrunk ist verführerisch elegant und ungeheuer spielerisch, dabei zeichnet ihn aber auch seine fein ziselierte Dichte aus. Mit jeder Sekunde scheint seine Intensität am Gaumen zu wachsen. Dabei bleibt die so präsente Kraft aber gezügelt, das perfekte Tannin macht es möglich. Gerade dieser ungeschwefelte "Le Cedre" ist so ziemlich das bemerkenswerteste, was ich hier je getrunken habe und vielleicht sogar der schönste Cahors noch vor der kraftvolleren Grand Cuvee. 96-97/100
Mein Winzer

Chateau du Cedre

Die Appellation Cahors ist uralt und hat eine große Reputation in der Weinwelt. Allerdings: Sehr gute Cahors-Weine sind dünn gesät. Zu den außergewöhnlichsten zählt das Chateau du Cedre. […]

Zum Winzer

Zzgl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten