Le Clos des Grives

Trousseau 2016

Trousseau 2016
StilStil
frische Säure
pikant & würzig
unkonventionell
RebsorteRebsorte
Trousseau 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 93-94/100
WeinWein
Rotwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020 - 2035
Verpackt in: 6er
LageLage
Frankreich
Jura
Allergene
Sulfite

Alle Weine von Le Clos des Grives

Abfüller - Benoit Mulin, 23 route de Villeneufe, 39600 Arbois, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Trousseau 2016

93-94/100
Lobenberg: Schon eine witzige, sehr eigenständige Rebsorte. In der Charakteristik irgendwo zwischen der Eleganz von Pinot Noir und der Würzigkeit von Cabernet Franc liegend. In der Nase satte Kirsche und feine Johannisbeere. Dazu Lorbeere, Nelke, Flieder und Zimt. Im Antrunk herrlich saftig, gute Säure in einer feinen Kirsche angelegt, auch ein Hauch Kirschwasser. Süße Erdbeere drängt von hinten nach. Dann kommt Gesteinsmehl und satte Kräutrigkeit. Gute Fülle, auch feines Tannin und eine herrlich nussig-mandelige Bitternote, die den Wein lange trägt. Alles extrem frisch und saftig angelegt mit anständiger Struktur und Feingeistigkeit. 93-94/100
Mein Winzer

Le Clos des Grives

Zum Winzer

Zzgl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten