Jahrgang 2017 - Weißwein - Riesling 100%

Graacher Himmelreich Riesling Kabinett VDP Grosse Lage (fruchtsüß)

Graacher Himmelreich Riesling Kabinett VDP Grosse Lage (fruchtsüß)

Graacher Himmelreich Riesling Kabinett VDP Grosse Lage (fruchtsüß)

Lobenberg 97

Lobenberg: Die Lage Himmelreich hat mir 2017 bei Thomas Haag sowohl beim Großen Gewächs als auch beim süßen Kabinett mit Abstand am besten gefallen. Diese unglaubliche Komplexität und das in Ergänzung mit dieser Spontanvergärung. Klar erkenne ich an, dass Niederberg Helden in beiden Fällen mehr Dichte und mehr Tiefe hatte. Aber geht es nicht beim Riesling genau um das spielerische Element? Um das Komplexe, um das Tänzelnde? Und dieser Kabinett hat genau das. Die schöne, reiche, intensive Frucht des Jahres 2017, die den 2011ern so ähnlich ist. Aber 2017 eben viel frischer. Viel gelbe Frucht. Apfel, Birne und einfach Weintraube, alles unterlegt mit feiner Schiefrigkeit. Im Mund dazu leicht herbale Aromen. Ganz feine Würze und auch wieder diese ganz verspielte, lange Mineralität. Nicht so dicht und wuchtig wie der daneben probierte Helden oder das Brauneberger Kabinett. Nein, aber genau hier haben wir das Tänzelnde, was ich mir unter Schloss Lieser vorstelle. Hier haben wir ein klein bisschen Saar an der Mosel und trotzdem viel mehr Power noch, viel mehr dichte Frucht als an der Saar. Multikomplexer Kabinett, was große Freude macht. Dieser Kabinett gehört zu den besten süßen Kabis, die ich 2017 probiert habe. 96-97/100


Rebsorten:
Riesling 100%
Artikelnummer:
34524H
Jahrgang:
2017
Bewertung:
Lobenberg 96-97
Gault Millau 93
Trinkreife:
2018 - 2028
Alkoholgrad:
8,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Thomas Haag / Schloss Lieser, Am Markt 3, 54470 Lieser / Mosel, DEUTSCHLAND

Mein Winzer

Thomas-Haag / Schloss Lieser

Ein klassischer Wein von der Mittelmosel stellt so ziemlich das luftigste und leichteste dar, was an Wein möglich ist. Dabei sind es keine Leichtweine, sondern äußerst vielschichtige Tropfen mit subtilem Gleichgewicht, wenn sie so gelungen sind wie die Weine von Thomas Haag. [...]

Zum Winzer