Peter Lauer

Peter Lauer

Ein junger VDP-Winzer. Das Weingut liegt in Ayl, hat sieben bis acht Hektar und wird in fünfter Generation von Florian Lauer bewirtschaftet. Das Weingut arbeitet biologisch-organisch, ist aber nicht zertifiziert und folgt auch nicht allen Richtlinien, da der Winzer Kupfer ablehnt.

Mehr erfahren​​​​​​​

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 1999 Deutschland Peter Lauer

Riesling Crémant Réserve 99 brut Flaschengärung 1999

Lobenberg: Was für eine abgefahrene Nase wieder, jedes Mal ist es super spannend die Nase ins Glas zu halten, wenn ein neuer Jahrgang Reserve Sekt von Lauer released wird. Hier beim 99er, was ein Topjahr an Mosel, Saar und Ruwer war, ist es vor allem waldig-würzig. Weihrauch,...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2020 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Faß 25 trocken 2020

Lieferbar ab KW 45 in 2021.

Lobenberg: Deutlich steinige Zitrusfrucht in der Nase, weniger verspielt und charmant als Faß 16 daneben, hier sind wir viel mehr beim Stein und Salz, ernster und mineralischer. Wirkt kühl und verschlossen, profitiert von Belüftung. Limettenzeste, Feuerstein und grüne Aprikose, wenig...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2019 Deutschland Peter Lauer

Riesling Saar Faß 16 trocken 2019

Lobenberg: Florian Lauers Gutswein kommt von Schiefersteillagen, Anfang bis Mitte Oktober geerntet. Ganztraubenpressung, dann spontane Vergärung. Der Weine verbleibt kurz auf der Hefe vor der Füllung. Der Alkohol liegt mit 12% etwas niedriger als letztes Jahr. Schöne reife, europäische...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2020 Deutschland Peter Lauer

Riesling Saar Faß 16 trocken 2020

Lieferbar ab KW 45 in 2021.

Lobenberg: Florian Lauers Gutswein kommt von Schiefersteillagen. Ganztraubenpressung, dann spontane Vergärung. Der Weine verbleibt kurz auf der Hefe vor der Füllung. Duftige und verspielte Nase, Zitronenschale und Flieder, fast ein bisschen in Jasmin gehend, leichte...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2020 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Unterstenberg Faß 12 VDP Große Lage 2020

Lieferbar ab KW 45 in 2021.

Lobenberg: Der Wein liegt immer im hohen trockenen bis niedrigen feinherben Restzuckerbereich von 8 bis 12 Gramm. Durch die intensive Säure von 2020 also quasi trocken schmeckend. Filigrane Silhouette, die sich schlank über den Gaumen zieht. Geradlinig und stahlig, fast ein bisschen an...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Faß 18 Großes Gewächs trocken 2017

Lobenberg: Alle GGs kriegen eine relativ lange Maischestandzeit von 6 bis 12 Stunden. Ganztraubenpressung, Spontanvergärung im Holzfass und Ausbau auf der Vollhefe. Der Wein steht zu 100% auf Schiefer. Das Filetstück der Ayler Lagen. Es gibt nur 2,5 Hektar. Sehr alte Reben, zum Teil...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2019 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Faß 18 Großes Gewächs trocken 2019

Lobenberg: Die Ayler Kupp ist als sehr exponierter und eindrucksvoller Weinberg aus den meisten Parzellen ein Garant für druckvolle, expressive Weine. Und 2019 dieses Kracher-Jahr ist da keine Ausnahme. Die Nase strotzt nur so von Gestein, Feuerstein, zerstoßener Schiefer, intensive...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2020 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Faß 18 Großes Gewächs trocken 2020

Lieferbar ab KW 48 in 2021.

Lobenberg: Im Gegensatz zum eher eleganteren und sublimeren Schonfels ist die Kupp immer die lautere, expressivere Lage. Vor allem in der Jugend geht hier schon richtig die Post ab. Überschwängliche Frucht von Mirabelle und Grapefruit, Apfelblüten, Nelke und weißer Pfeffer. Auch am...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2020 Deutschland Peter Lauer

Riesling Schonfels Faß 11 Großes Gewächs trocken 2020

Lieferbar ab KW 48 in 2021.

Lobenberg: Schonfels duftet elegant, fast schon ein wenig cremig, ein bisschen burgundisch in der Art, aber auch schlank und fokussiert. Doch für den eher zurückhaltenden und etwas kargeren Jahrgang 2020 an der Saar hat das hier schon eine hohe Reife der Frucht, deutliche Stufe über den...

Artikel 1 - 9 von 9
Artikel pro Seite
Arbeiter im sehr steilen Weinberg

Über Peter Lauer

Ein junger VDP-Winzer. Das Weingut liegt in Ayl, hat sieben bis acht Hektar und wird in fünfter Generation von Florian Lauer bewirtschaftet. Das Weingut arbeitet biologisch-organisch, ist aber nicht zertifiziert und folgt auch nicht allen Richtlinien, da der Winzer Kupfer ablehnt. Im Weinberg wird nicht mit Traktoren und schwerem Gerät gearbeitet, sondern nur mit ganz leichten Raupen, die einen Druck pro Quadratzentimeter von weitaus weniger als dem Menschengewicht einbringen.

Das erhält die Fauna. Florian Lauer lehnt Kupfer als Fauna-tötend, trotz der ökologisch-biodynamischen Zulassung, komplett ab. Die Düngung erfolgt nur organisch mit natürlichem Humus, Pferde- und Kuhmist. Ansonsten Begrünung und ab und zu Hacken. Hier bei Peter Lauer sind wir genau an der Schnittstelle zwischen der extremen Filigranität eines Zilliken und den etwas zu üppigen, aber kräftigen und ausdrucksstarken Weinen von van Volxem. Genau diesen Zwischenweg haben wir endlich für uns und Sie gefunden. Das ist es!