Peter Lauer

Peter Lauer

Ein junger VDP-Winzer. Das Weingut liegt in Ayl, hat sieben bis acht Hektar und wird in fünfter Generation von Florian Lauer bewirtschaftet. Das Weingut arbeitet biologisch-organisch, ist aber nicht zertifiziert und folgt auch nicht allen Richtlinien, da der Winzer Kupfer ablehnt.

Mehr erfahren​​​​​​​

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 1992 Deutschland Peter Lauer

Saar Riesling Sekt brut Reserve Flaschengärung 1992

Lobenberg: Auf der Flasche vergoren und erst nach über 20 Jahren degorgiert. Eindeutig Kirschenaromatik, Myrrhe, Weihrauch, und so unglaublich barock und eigenständig, dazu Minze. Auch der Mund besticht durch Wacholder, Lorbeer, Myrrhe, Thymian, Koriander, weißem Pfeffer, verblüffend...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Faß 2 trocken 2017

Lobenberg: Fass 2 ist wie Fass 25 ein Ortswein. Es handelt sich dabei um eine andere Selektion aus den Ortsweinlagen Rauberg, Scheidterberg und Sonnenberg. Die Partien für diesen Wein sind mehr aus dem Rauberg und Sonnenberg, also mehr reiner Schiefer, wenig Buntsandstein. 2017 nur 2...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2019 Deutschland Peter Lauer

Riesling Saar Faß 16 trocken 2019

Lobenberg: Florian Lauers Gutswein kommt von Schiefersteillagen, Anfang bis Mitte Oktober geerntet. Ganztraubenpressung, dann spontane Vergärung. Der Weine verbleibt kurz auf der Hefe vor der Füllung. Der Alkohol liegt mit 12% etwas niedriger als letztes Jahr. Schöne reife, europäische...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2019 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Unterstenberg Faß 12 VDP Große Lage (feinherb) 2019

Lobenberg: Laut Florian Lauer angeblich eine seiner besten Paarzellen mit alten Reben der historischen Spitzenlage Ayler Kupp am Hangfuß. Über 100 Jahre alte Reben in Einzelpfahlerziehung. Die kristalline Schiefernote in der Nase ist bezaubernd! Dazu feine exotische Noten von...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Faß 18 Großes Gewächs trocken 2017

Lobenberg: Alle GGs kriegen eine relativ lange Maischestandzeit von 6 bis 12 Stunden. Ganztraubenpressung, Spontanvergärung im Holzfass und Ausbau auf der Vollhefe. Der Wein steht zu 100% auf Schiefer. Das Filetstück der Ayler Lagen. Es gibt nur 2,5 Hektar. Sehr alte Reben, zum Teil...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Faß 18 Großes Gewächs trocken 2018

Lobenberg: Ganztraubenpressung ohne Maischestandzeit in 2018, um die pH-Werte nicht ansteigen zu lassen und weil die Phenolik eher mit Vorsicht zu genießen war auf Grund etwas trockengestresster Reben. Florian hat hier spezielle Verfahren bei der Pressung angewendet, um das Maximum aus...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2019 Deutschland Peter Lauer

Riesling Ayler Kupp Faß 18 Großes Gewächs trocken 2019

Lobenberg: Die Ayler Kupp ist als sehr exponierter und eindrucksvoller Weinberg aus den meisten Parzellen ein Garant für druckvolle, expressive Weine. Und 2019 dieses Kracher-Jahr ist da keine Ausnahme. Die Nase strotzt nur so von Gestein, Feuerstein, zerstoßener Schiefer, intensive...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2018 Deutschland Peter Lauer

Riesling Schonfels Faß 11 Großes Gewächs trocken 2018

Lobenberg: Der Weinberg wurde 1912 bepflanzt, also über 100 jährige Reben. Ganztraubenpressung mit nur minimal kurzer Maischestandzeit in 2018, um die pH-Werte nicht ansteigen zu lassen. Florian hat hier spezielle Verfahren bei der Pressung angewendet, um das Maximum aus dem...

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2019 Deutschland Peter Lauer

Riesling Schonfels Faß 11 Großes Gewächs trocken 2019

Lobenberg: Mein erster Wein von der Saar in diesem Jahr, und nachdem ich von den 2018ern von Florian Lauer nicht so begeistert war, weil er so viel Hitzestress im Wein hatte, ist 2019 schon wieder das, was man von der Saar und Lauer erwartet. Diese unendliche Feinheit aus diesem uralten...

Artikel 1 - 9 von 9
Artikel pro Seite
Arbeiter im sehr steilen Weinberg

Über Peter Lauer

Ein junger VDP-Winzer. Das Weingut liegt in Ayl, hat sieben bis acht Hektar und wird in fünfter Generation von Florian Lauer bewirtschaftet. Das Weingut arbeitet biologisch-organisch, ist aber nicht zertifiziert und folgt auch nicht allen Richtlinien, da der Winzer Kupfer ablehnt. Im Weinberg wird nicht mit Traktoren und schwerem Gerät gearbeitet, sondern nur mit ganz leichten Raupen, die einen Druck pro Quadratzentimeter von weitaus weniger als dem Menschengewicht einbringen.

Das erhält die Fauna. Florian Lauer lehnt Kupfer als Fauna-tötend, trotz der ökologisch-biodynamischen Zulassung, komplett ab. Die Düngung erfolgt nur organisch mit natürlichem Humus, Pferde- und Kuhmist. Ansonsten Begrünung und ab und zu Hacken. Hier bei Peter Lauer sind wir genau an der Schnittstelle zwischen der extremen Filigranität eines Zilliken und den etwas zu üppigen, aber kräftigen und ausdrucksstarken Weinen von van Volxem. Genau diesen Zwischenweg haben wir endlich für uns und Sie gefunden. Das ist es!