Weißwein, Südsteiermark, 2017 Österreich Sattlerhof

Weißburgunder Gamlitz

Lobenberg: In den Gamlitzer Weißburgunder kommen nur vollreife Trauben Die Steilhänge liegen auf einer Seehöhe von 350 – 450 m. Weingärten mit kühlem Mikroklima. Selektive Handlese in Kleinkisten. Das Bodenspektrum reicht hier von maritimen Sanden bis Muschelkalk. Die Vergärung und...

Weißwein, Südsteiermark, 2007 Österreich Sattlerhof

Fassreserve Weißburgunder Pfarrweingarten Große STK Lage

Lobenberg: Pfarrweingarten ist eine Monopollage vom Sattlerhof und liegt in einem geschützten Kessel. Steillage auf ca. 365m Höhe. Der Untergrund ist Muschel- und Korallenkalk. Diesem Wein wurde richtig Zeit und Ruhe gegeben. Ganze 7 Jahre durfte er auf der Feinhefe lagern. Am Anfang...

Weißwein, Südsteiermark, 2017 Österreich Tement

Tement Blanc

Lobenberg: Diese Cuveé aus Sauvignon Blanc, Weißburgunder und Welschriesling ist von saftigem Steinobst, frischen Äpfeln sowie Nusstönen und floralen Aromen geprägt. Der hohe Anteil Sauvignon ist fast nicht spürbar. Der Weißburgunder ist viel prägender. Schön ausgeglichen in der Nase...

Weißwein, Südsteiermark, 2016 Österreich Tement

Weißburgunder Steirische Klassik

Lobenberg: Saftiges Steinobst, fruchtiger Apfel sowie zarte Nusstöne harmonieren mit charmantem Körper und harmonischem Abgang. Wunderschöner eleganter Speisenbegleiter. 90+/100

Weißwein, Südsteiermark, 2015 Österreich Tement

Weissburgunder Pino.T Sulz Erste Lage

Lobenberg: Blasses Hellgelb mit grünen Reflexen. Frisch aufgeschnittener Golden Delicious, dann Zitrus und helles Steinobst in der Nase. Intensiv, aber schlank und fein. Die animierende Frische setzt sich am Gaumen fort; das Potpourri aus Kern- Steinobst- und Zitrusnoten wird ergänzt ...

Weißwein, Steiermark, 2015 Österreich Strohmeier Wein & Sektmanufaktur

Wein der Stille No. 8 Orange Wein Trauben, Liebe und Zeit

Lobenberg: Die Weine der "Trauben-Liebe und Zeit"- Reihe haben eins gemeinsam. Es sind naturbelassene Weine, die ohne Zusatzstoffe vinifiziert wurden, ungeschwefelt auf die Flasche kommen und nicht filtriert sind. Sie reifen 1-2 Jahre im großen Holzfass. Im Vordergrund steht nicht die...

Weißwein, Neusiedlersee, 2017 Österreich Heinrich

Naked

Lobenberg: naked white das ist der neue Wein vom Weingut Heinrich. „Naked - unverfälscht und vielschichtig.“ Der naked white stammt von beiden Seiten des Neusiedler Sees. Westlich davon aus den Hanglagen des Leithagebirges, wo die Reben auf Kalk und Schiefer stehen. Östlich des Sees von...

Weißwein, Neusiedlersee, 2016 Österreich Heinrich

Weissburgunder Leithaberg

Lieferbar ab KW 36 in 2019.

Lobenberg: Die Reben stehen hier auf fossilienreichen Kalksandstein- und Glimmerschieferböden an den Osthängen des Leithagebirges. Das Lesegut wurde über Nacht auf der Maische belassen und reifte nach der Gärung 18 Monate auf der Hefe im großen Eichenfass. Der Weissburgunder erinnert...

Weißwein, Neusiedlersee, 2016 Österreich Heinrich

Weissburgunder Salzberg

Lobenberg: Anders als auf dem Leithaberg stehen die Reben hier auf sandigem Lehmboden mit sehr hohem Kalkgehalt. Auf dem Golser Salzberg hat das Weingut nur zwei, dafür aber sonnenexponierte Rebzeilen. Auch hier alles in biodynamischer Bewirtschaftung. Die Ernte Mitte September und...

Weißwein, Neusiedlersee, 2017 Österreich Heinrich

Weissburgunder Salzberg

Lobenberg: Anders als auf dem Leithaberg stehen die Reben hier auf sandigem Lehmboden mit sehr hohem Kalkgehalt. Auf dem Golser Salzberg hat das Weingut nur zwei, dafür aber sonnenexponierte Rebzeilen. Auch hier alles in biodynamischer Bewirtschaftung. Die Ernte Mitte September und...

Artikel 1 - 10 von 14
Artikel pro Seite
Karte der Anbaugebiete in Österreich
Anbaugebiete in Österreich

Österreich erfindet sich neu

In diesem Jahr verpflichteten sich die Winzer der Vinea Wachau Nobilis Districtus (offizielle Bezeichnung der Wachau) zu einem, für österreichische Verhältnisse geradezu extrem rigidem Qualitätskonzept. Mit ihren phantastisch gehaltvollen, aber auch durch Finesse geprägten Grünen Veltlinern konnten sie den Skandal, an dem sie nicht den geringsten Anteil hatten, bald vergessen machen. Neben diesem Wein, der mittlerweile den Status eines nationalen Heiligtums erreicht haben sollte, ist der Riesling die zweite Vorzeigerebsorte der Wachau. Da die Durchschnittstemperatur hier ganz im Westen der österreichischen Weinbauregionen höher ist als in Deutschland, fallen die Rieslinge etwas kräftiger aus, halten aber dennoch ein herausragendes Gleichgewicht. In dieser Klasse haben die östlichen Weinbauregionen Österreichs (neben der Wachau sind hier vor allem noch das Krems- und Kamptal zu nennen) den Elsässern, die für diese Stilistik berühmt waren, ganz klar den Rang abgelaufen. Bald gesellte sich auch die Steiermark mit Ihren Sauvignon Blancs zu den Weltklassegebieten Österreichs, jetzt inzwischen ein potenzieller Konkurrent der berühmten Loireweine aus Pouilly Fumé und Sancerre.

"Die Stärke Österreichs ist die Vielfältigkeit. Egal ob Rot- Weiß- oder Süßwein. Für jede Kategorie gibt es starke Regionen" - Heiner Lobenberg

Rotwein mit internationaler Klasse

Österreich steht aber seit einigen Jahren nicht nur für Weißwein. Der österreichische Weinboom, der schon weit über ein Jahrzehnt anhält, hat schon eine größere Zahl an angesagten Rotweinproduzenten von internationaler Klasse hervorgebracht. Wie viele der in der internationalen Presse oft genannten Spitzenwinzer sich in dieser Klasse behaupten können, wird die Zeit zeigen müssen. Sicher ist aber, dass die österreichischen Topwinzer ihren Rotweinen eine eigene Identität gegeben haben. Diese reintönig-fruchtigen und kraftvollen Spitzengewächse muten oft wie eine gelungene Mischung aus Bordeaux und Kalifornien an. Vor allem das Burgenland und die Weinbaugebiete rund um den Neusiedlersee haben in den letzten Jahren für Furore gesorgt. Die in Deutschland unter dem Namen Lemberger bekannte Rebsorte Blaufränkisch reift um den Leithaberg im nördlichen Burgenland, und um den Eisenberg im südlichen Burgenland, fast pinot-noir-haft schwarzkirschig mit viel Kraft und Mineralität nur hier zu echter Weltklasse. Die zugänglichere, oft merlothaft schwarzfruchtige und weiche, autochthone Sorte Zweigelt am Neusiedlersee betört durch wunderbaren Charme. So hat Österreich heute alles, was man als große Weinbaunation braucht: Weiß, Rot als auch Süß, das meiste autochthon und alles vom Feinsten!

Rebzeilen auf Terrassen am Hang
Praeger Weinberg mit Kirche im Vordergrund
Weingarten