Johann Schwarz

Johann Schwarz

Johann Schwarz (Hansi) ist Metzger. Nebenher betreibt er Weinbau (seit 2014 zusammen mit seinem Sohn) und verfügt so nebenbei über eines der beste Terroir für trockene Weine im Burgenland.

 

Mehr erfahren

Weißwein, Neusiedlersee, 2018 Österreich Johann Schwarz

Kumarod Weiss 2018

Lobenberg: Drei Rebsorten und alle drei absolut präsent, als erste haben wir Welschriesling in der Nase, frischfruchtig nach Apfel und leichten Zitrusnoten duftend, dann kommen blumige und Kräuteraromen dazu. Dann wirkt die Nase etwas weicher, mit fast schon cremigen Assoziationen und...

Weißwein, Neusiedlersee, 2019 Österreich Johann Schwarz

Schwarz Weiß 2019

Lobenberg: Komplett entrappt. Dann einige Stunden Maischestandzeit und abgepresst. Vergoren im kleinen Holzfass. Ausbau 60 % neues Holz, 40% Zweitbelegung. Mirabelle und Quitte in der Nase, schönes Brioche, Akazienhonig, ein leichter Hauch Karamell, Walnuss, Orange, Mandarine, Jasmin....

Rotwein, Neusiedlersee, 2019 Österreich Johann Schwarz

Schwarz Rot 2019

Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Weintrauben

Über Johann Schwarz

Die Weinberge sind bestockt mit hervorragenden Klonen von Chardonnay, Grüner Veltliner, Semillion und Zweigelt, die Rebbestände sind sehr alt. Die Voraussetzungen sind also hervorragend, aber wie kommt so ein Hobbywinzer dazu, einen der besten Chardonnay und Zweigelt Österreichs zu erzeugen? Ganz einfach: Er hatte zwei sehr gute Freunde, nämlich Alois Kracher (bester Süßweinerzeuger des Landes und leider 2007 verstorbener , genialer Tausendsassa) und Manfred Krankl vom Kultweingut Sine Qua Non aus Californien. Die beiden erkannten das riesige Potenzial und hatten ungeheuren Spaß daran, hier quasi aus dem Stand Weine von Weltformat zu zaubern.

Rebfelder
Weinberge