Sattlerhof

Weißburgunder Gamlitz 2017

Weißburgunder Gamlitz 2017
RebsorteRebsorte
Weißburgunder 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 92/100
Falstaff 92/100
WeinWein
Weißwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2025
Verpackt in: 6er
LageLage
Österreich
Südsteiermark
Allergene
Sulfite

Alle Weine von Sattlerhof

Abfüller - Weingut Sattlerhof, Sernau 2a, 8462 Sernau, ÖSTERREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Weißburgunder Gamlitz 2017

92/100
Lobenberg: In den Gamlitzer Weißburgunder kommen nur vollreife Trauben Die Steilhänge liegen auf einer Seehöhe von 350 – 450 m. Weingärten mit kühlem Mikroklima. Selektive Handlese in Kleinkisten. Das Bodenspektrum reicht hier von maritimen Sanden bis Muschelkalk. Die Vergärung und Reife findet ausschließlich im Stahltank statt, was der Feuchtigkeit zugutekommt. In der Nase haben wir einen rebsortentypischen Weißburgunder, der aber in der Tat durch eine feine, elegante Würzigkeit die Region wunderbar ins Glas bringt. Im Vordergrund, aber nicht dominant ist eine zarte Birne, unterstützt durch ein wenig Apfel und vielleicht einen Hauch Quitte. Im Hintergrund schwingt ein Nuance Eukalyptus mit. Sehr stilvoll. Bringt ordentlich Schwung mit in den Mund und obwohl immer auf der frischen Seite, spielen hier die Aromen von Frucht und leichter Würze feinverwoben miteinander. Durchaus saftig und mundfüllend, aber wie gesagt, immer frisch. Ein sehr eigenständiger Weißburgunder, der so nur hier zu finden ist. Klasse. 91-92/100
Falstaff

Falstaff über:
Weißburgunder Gamlitz 2017

92/100
-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Blütenhonig unterlegte Nuancen von Birne und Pfirsich. Saftig, elegante weiße Fruchtnuancen, feiner, betont rassiger Säurebogen, mineralisch-salziger Touch, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial. 92/100
Mein Winzer

Sattlerhof

Zum Winzer

Zzgl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten