Schäfer Fröhlich

Müller-Thurgau Fröhlich trocken 2017

Müller-Thurgau Fröhlich trocken 2017 Müller-Thurgau Fröhlich trocken 2017
StilStil
leicht und beschwingt
nussig
weissfruchtig
gelbfruchtig
Zitrusfrüchte
charmant
aromatisch duftig
elegant
verspielt
blumig
mineralisch/ Terroir
salzig
üppig
moderater Alkohol
RebsorteRebsorte
Müller Thurgau 90%
Riesling 10%
WeinWein
Weißwein
12,0% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2021
Verpackt in: 6er
LageLage
Deutschland
Nahe
Allergene
Sulfite

Alle Weine von Schäfer Fröhlich

Abfüller - Weingut Schäfer Fröhlich, Schulstraße 6, 55595 Bockenau / Nahe, DEUTSCHLAND


Alternativ:


Deutschland, Nahe, Schäfer Fröhlich, Weißwein

0,75

Mein Winzer

Schäfer Fröhlich

Seit 1800 betreiben Fröhlichs Weinbau an der Nahe. Tim Fröhlich bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie das 16 ha große Weingut. Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für unverwechselbare, authentische Rieslinge. [...]

Zum Winzer

Zzgl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten