Jahrgang 2017 - Weißwein - Riesling 100%

Saarburger Rausch Riesling Kabinett (fruchtsüß)

Saarburger Rausch Riesling Kabinett (fruchtsüß)

Lobenberg 97

Lobenberg: Der Rausch Kabinett hat 58 Gramm Restzucker, 10 Gramm Säure und lediglich 8% Alkohol. Dies ist die süße Perfektion und Fortsetzung des Saarburger Riesling feinherb. Hier eben direkt aus dem Rausch, direkt aus den besten Anlagen von Zilliken. Spät gelesen, ganz sauber. Die Nase frei von Botrytis. Wieder diese feine gelbe und weiße Frucht des Jahrganges 2017. Vollreif und trotzdem fein. Sehr mineralisch. Der Rausch bringt nochmals einen ganzen Zug mehr an Schieferwürze. Sehr dicht und trotzdem zart bleibend. Im Mund ist der Wein ein Ereignis, aber ganz anders als ich es erwartet hätte. Ich habe viel mehr Opulenz erwartet. Wir bleiben ganz fein und bekommen dennoch eine Kombination aus reinem Trauben- und Apfelsaft. Wir sind hier in einer Geschmacksaromatik, wie ich sie am gleichen Tag schon bei Egon Müller probiert habe. Das ist so purer, leckerer Saft, und nichts ist zu süß. Die Süße fällt mir als ausgewiesenem Nicht-Süßwein-Liebhaber überhaupt nicht auf. Den Wein kann ich so trinken. Das ist ja zum Reinspringen schön, lang und mineralisch. Trotzdem bleibt er so ungeheuer saftig. Die Saftigkeit zeichnet die besten 2017er geradezu aus. Da haben wir Eigenschaften, wie wir sie zuletzt 2011 hatten, nur frischer und pikanter. Das ist nicht laut, sondern einfach nur unendlich lecker. Und wenn 2017 im Gegensatz zu 2011 eben deutlich besser die Frische erhalten hat, haben wir hier manchmal sogar die Quadratur des Kreises. Das ist ein genialer Kabinett. Ich dachte nicht, dass der Feinherbe zu schlagen sei, aber der hier ist wirklich ganz groß. 96-97+/100

--Pirmin Bilger: Welch ein traumhaftes Bouquet, welches dieser Kabniett zeigt. Frische und Frucht streiten sich um die Wette. Tropische Aromatik und blumige Nuancen bilden den Rahmen dieses noblen und eleganten Duftbildes. Ein kühler Tiefgang welcher von Apfelfrucht und mineralischen Noten geprägt ist. Intensiver Auftakt am Gaumen mit unglaublich viel Frucht einem genialen cremigen Schmelz. Dieses Säure-/Fruchtspiel ist schlicht atemberaubend. Der Wein verleiht einem das Gefühl von Leichtigkeit und Intensität zugleich. Den könnte man ewig trinken und bekommt nie genug davon. Ich bin hin und weg. 18+/20

--Suckling: A very compact and concentrated wine for a Kabinett with a ton of fruit-salad character and so much mineral freshness, which keeps it light on its feet. Great juiciness at the long vibrant finish. Drink or hold. (Stuart Pigott) 94/100

-- Parker: The 2017 Saarburger Rausch Riesling Kabinett has a clear and concentrated bouquet of perfectly ripe (and golden) Riesling berries and even raisins. The attack on the palate is pure and fresh, while the wine is beautifully juicy, piquant and delicate, with a well-structured and intensely aromatic finish. This is a fabulous Riesling, although it drinks like a filigreed Spätlese. Picked at 91° Oechsle. 93-94/100

--Gerstl: Dieser Duft erfrischt die Seele, Zitrusfrucht vom Feinsten, edle florale Komponenten, und auch der Schiefer drückt dem verführerischen Duft seinen Stempel auf. Irre Rasse im Antrunk, das ist wieder so ein einzigartiger Kabinett aus dem Hause Zilliken, so ein Filigrantänzer, der lautlos über den Gaumen schwebt, der aber ein wahres aromatisches Feuerwerk loslässt, diese unglaubliche Saftigkeit, in dieser Vollendung sieht man das selten, das ist einfach grandios. Man weiss es: Hier entstehen jedes Jahr grandiose Kabinett-Weine und dieser 2017er zählt ohne Zweifel zu den allerbesten. 19+/20


Rebsorten:
Riesling 100%
Artikelnummer:
34683H
Jahrgang:
2017
Bewertung:
Lobenberg 96-97+
Gerstl 19+
Pirmin Bilger 18+
Suckling 94
Parker 93-94
Trinkreife:
2018 - 2036
Alkoholgrad:
8,0% vol.
Allergene:
Sulfite
Verpackt in:
6er
Abfüller:
Forstmeister Geltz Zilliken, Heckingstr. 20, 54439 Saarburg, DEUTSCHLAND

Alternativ:


Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland
Forstmeister Geltz Zilliken

Saarburger Rausch Riesling Kabinett (fruchtsüß)

0,75 l

34517H

Lobenberg 96-97+
Gerstl 19+
Pirmin Bilger 18+

Mein Winzer

Forstmeister Geltz Zilliken

Das Weingut Geltz Zilliken steht zusammen mit Egon Müller an der Spitze der edelsüßen Rieslinge von der Saar. Seit einigen Jahren macht sich nun Hans Joachim Zilliken aber auch einen Namen als Erzeuger hervorragender trockener Weine, die inzwischen zur Crème de la Crème in Deutschland gehören. [...]

Zum Winzer